Ausbildung

Der erste Schritt ins Berufsleben

Das Alterszentrum Hottingen bildet junge Menschen zu Köchinnen und Köchen EFZ aus.

Die Berufsausbildung nach BVIO 2010 bietet Dir zahlreiche berufliche Perspektiven.

Voraussetzungen

  • Sekundarschulabschluss A oder B
  • 10. Schuljahr
  • Eignungsabklärung (Multicheck)

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Lernumfeld Alterszentrum Hottingen

  • Warme und kalte Küche
  • Diätküche
  • Buffet, Salatposten
  • Patisserie
  • Apéro & Bankette

Und danach? Berufliche Perspektiven

  • Berufsmatur nachholen
  • Weiterbildung zum Diätkoch oder zur Diätköchin
  • 2-jährige Anschluss-Lehren: Service, Bäcker/in, Konditor/in
  • Hotelfachschule HF Luzern, Zürich
  • Berufsprüfung (Chefkoch)
  • Diplom absolvieren
  • Auslandaufenthalte, Saisonstellen
  • Spezifische Weiterbildungen in diversen Fachgebieten
  • Leitungsfunktion
  • Hotelfachschule Lausanne FH
  • Masterstudium, Nachdiplomstudien
  • ETH Wädenswil (Ernährung, Weinbau, Lebensmitteltechnologie)
  • Diverse Weiterbildungen, z.B. CAS